Immer mehr Menschen auf der ganzen erachte den Handel mit verschiedenen Krytpowährungen als eine ernsthafte und ebenso seriöse Angelegenheit. Viele der einstigen Hobby-Anleger haben mittlerweile ihren Hauptberuf an den Nagel gehängt und gehen dem Krypto-Trading in Vollzeit nach. Da der Krypto-Markt allerdings nach wie vor als überaus volatil gilt und viele Anleger nur wenig Erfahrung auf diesem Gebiet vorweisen können, entstehen teilweise hohe Verlustrisiken.

Vor diesem Hintergrund ist es also wichtig, sich zusätzliche Unterstützung in Form von so genannten Trading-Bots zu besorgen und diese für sich rund um die Uhr einschließlich Wochenenden und Feiertage arbeiten zu lassen. Ein renommierte und weltweit beliebter Trading-Bot ist Bitcoin Circuit. Dieser Bot bietet Interessierten unter anderem ein kostenfrei nutzbares Demo-Konto auf der Seite https://www.hommedor.de/bitcoin-circuit-erfahrungen-test/ an und begeistert darüber hinaus durch eine hohe Erfolgsquote.

### Logo ###

Bitcoin Circuit kurz erläutert

Bitcoin Circuit besteht in seinem Kern aus einem modernen Handelsroboter, der für den Krypto-Handel einen modernen Algorithmus nutzt. Der Bot ist in der Lage dazu, vollkommen automatisch Handelsentscheidungen zu treffen. In den Anfängen war auf der Plattform ausschließlich der Handel mit Bitcoin möglich, weshalb die Anwendung bis heute ihren Namen trägt. Mittlerweile können Anleger mit verschiedenen digitalen Währungen, wie zum Beispiel Litecoin, Ethereum sowie Ripple handeln. Bitcoin Circuit ist sowohl für Einsteiger auf dem Krypto-Markt als auch für professionelle Trader geeignet.

Features & Funktionsweise

### Kennzahlen ###

Die Verantwortlichen bei Bitcoin Circuit?

Den meisten Anlegern beschert es ein Gefühl von Sicherheit, wenn sie wissen, wer hinter einer derartigen Plattform steckt. Bei Bitcoin Circuit ist allerdings bekannt, wer den Bot als sein Eigentum bzw. als seiner Erfindung beanspruchen kann. Diese Tatsache ist jedoch kein Grund dafür, die erfolgreiche des Kryptoroboters in Frage zu stellen. Bitcoin Circuit gehört zu den weltweit führenden Plattformen im Bereich des Kryptohandels und überzeugt seine Anleger durch stets gute Handelsergebnisse. Vor einiger Zeit hatte der Gründe von Bitcoin Circuit unter dem Pseudonym ein Whitepaper veröffentlicht. Seine wahre Identität bleibt weiterhin ein gut gehütetes Geheimnis. Bitcoin Circuit arbeitet mit zahlreichen renommierten Broker auf der ganzen Welt zusammen, weshalb davon ausgegangen werden kann, dass die Plattform seriös arbeitet.

### 3 Schritte ###

Feedback zu Bitcoin Circuit

Ein Kunde von Bitcoin Circuit berichtet, dass er keineswegs auf dem neuesten Stand der Technik sei. Er können sich lediglich mit Google sicher durch das Web bewegen. Er hätte demnach nie gedacht, dass er Bitcoin Circuit für seine Zwecke nutzen könne und letztendlich Geld damit verdienen könne. Innerhalb der erste Woche habe er nach eigenen Angaben bereits mehrere hundert US-Dollar verdient. Aus diesem Grund konnte er eine zweite Kreuzfahrt genießen. Abschließend dankt er seiner Tochter, welche ihn zu Nutzung von Bitcoin Circuit angeregt habe.

Vor- und Nachteile von Bitcoin Circuit

Vorteile:

– Die Nutzung von Bitcoin Circuit ist vollkommen kostenlos.

– Für Interessierte bietet Bitcoin Circuit ein kostenfreies Demo-Konto an. Dort lassen sich alle Funktionen ausführlichen testen.

– Der Mindesteinzahlungsbetrag beläuft sich bei Bitcoin Circuit auf geringe 250 US-Dollar.

– All jene, die Fragen oder Probleme bei der Nutzung der Plattfom haben, steht ein Kundensupport rund um die Uhr zur Verfügung.

– Bitcoin Circuit ist eine rein webbasierte Software, wodurch sich der Bot auf jedem Gerät mit einer Internetverbindung nutzen lässt.

Nachteile:

– Die Gründer der Plattform sind bis heute nicht bekannt.

Fazit zu Bitcoin Circuit

Bitcoin Circuit bietet vielen unterschiedlichen Anleger-Typen jede Mengen Möglichkeiten, ihr Geld gewinnbringend anzulegen und es zu vermehren. Die Plattform stellt zudem ein Demo-Konto bereit, wodurch auch unerfahrene Anleger erste Eindrücke sammeln können, ohne echtes Geld auf dem Krypto-Markt investieren zu müssen. Die Macher hinter Bitcoin Circuit arbeiten darüber hinaus permanent an der Verbesserung des Bots und sind allem Anschein nach darauf aus, ihren Kunden noch größere Renditemöglichkeiten in Aussicht zu stellen.

Bitcoin Circuit im Vergleich zur Konkurrenz

Bitcoin Circuit ist zweifelsfrei eine der renommiertesten Plattformen, die es weltweit gibt. Der große Funktionsumfang sowie die einfach gestaltete Benutzeroberfläche sorgen dafür, dass Bitcoin Circuit einen hohen Stellenwert unter den Anlegern genießt, weshalb sich der Bot uneingeschränkt an alle interessierten Anleger weiterempfehlen lässt.

Seit rund 12 Jahren steigen die Preis für die Kryptowährung Bitcoin weiter an. Im Dezember 2017 erlebt die digitale Währung ihr erster Allzeithoch in Höhe von rund 20.000 US-Dollar. Vor diesem Hintergrund ist es nur allzu gut nachvollziehbar, dass immer mehr Anleger nach diversen Möglichkeiten suchen, die Rentabilität beim Handel mit Kryptowährungen weiter zu erhöhen. In diesem Zusammenhang konnten sich so genannte Trading-Bots auf dem Markt etablieren. Mittlerweile genieße einige der Plattformen weltweit eine große Beliebtheit und sind nicht mehr aus dem Krypto-Markt wegzudenken. Bitcoinn Billionaire ist eine dieser Plattformen, welche eine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte vorzuweisen hat und vielen Investoren auf der ganzen Welt satte Gewinne beschwert hat.

### Logo ###

Immediate Profit kurz erläutert

Immediate Profit besteht aus einem Handelsroboter, der vollkommen automatisch auf dem Markt für Kryptowährungen Trades Beginnen und erfolgreich abschließen kann. Hierbei kümmert sich der Bot um etwaige technische Analysen und erstellt Kursprognosen, um eine möglichst hohe Rentabilität sicherzustellen. Die ohnehin hohe Erfolgsquote von Immediate Profit basiert auf einen fortschrittlichen Algorithmus, welche binnen Millisekunden Signale auf dem Markt untersucht und dieser Basis Gewinne erzielt. Anleger können durch die Nutzung von Immediate Profit gängige Handelsstrategien für sich nutzen. Darüber hinaus kann jeder Nutzer dem Bot individuelle Einstellungen mit auf dem Weg geben, um die Gewinnmöglichkeiten zu optimieren.

Features & Funktionsweise

### Kenzahlen ###

Die Macher von Immediate Profit

Wer Immediate Profit ursprünglich entwickelt hat und derzeit betreibt, ist nicht bekannt. Allerdings lässt sich feststellen, dass zunehmend mehr international anerkannte Broker eine Partnerschaft mit der Plattform eingehen und für ihre Anleger bei allen Fragen zur Verfügung stehen. Darüber hinaus lässt sich belegen, dass der Bot stetig weiterentwickelt wird, was den Schluss zulässt, dass echte Experten aus dem Bereich der Softwareentwicklung sowie Finanzprofis ihr Wissen sowie ihre Erfahrung in die Plattform einfließen lassen.

### 3 Schritte ###

Nutzer-Meinung zu Immediate Profit

Ein Nutzer von Immediate Profit berichtet, dass er nie wirklich Zeit gefunden haben, um online Geld verdienen zu können, bis er letztendlich Immediate Profit für sich entdeckt hatte. Nach eigenen Angaben sei er noch lange keine Milliardär, aber er verdiene nahezu genau so viel Geld, wie in seinem Hauptberuf. Er benötige lediglich ein halbe Stunde pro Tag, um ein paar Einstellungen für den Bot vorzunehmen. Zu Beginn hätte er es kaum glauben können, wie seine Gewinne anwuchsen. Er empfehle die Software jedem Interessierten uneingeschränkt weiter.

Vor- und Nachteile von Immediate Profit

Vorteile:

– Die Anmeldung ist bei Immediate Profit vollständig kostenfrei. Andere zusätzliche Gebühren fallen ebenfalls nicht an.

– Immediate Profit bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, sodass sowohl Einsteiger als auch Profis sich schnell auf der Plattform zurecht finden können.

– Immediate Profit beeindruckt seit jeher durch eine überaus hohe Erfolgs- bzw. Gewinnquote. Im Durchschnitt sind rund 88 Prozent aller Trades erfolgreich für den Anleger abgewickelt.

– Anleger, die von Immediate Profit ihre Gewinne ausbezahlt haben möchten, können mit dem Geldeingang auf ihrem Referenzkonto innerhalb von 24 Stunden rechnen. Die Auszahlungen werden über seriöse Broker abgewickelt.

– Immediate Profit ist über verschiedene Browser auch auf Smarphones oder Tablets abrufbar.

Nachteile:

– Immediate Profit bietet vergleichsweise wenige Kryptowährungen für den Handel an.

Fazit zu Immediate Profit

Um etwas Geld dazu zu verdienen, hat sich der Markt für Kryptowährungen währenden der letzten Jahren zu einer attraktiven Anlagemöglichkeit entwickelt. Viele Menschen können mittlerweile von den Einkünften profitieren und erfreuen sich an guten Preisentwicklungen verschiedener digitaler Währungen. Innovative Tool, wie zum Beispiel Immediate Profit tragen dazu bei, die Renditechancen zu erhöhen und die Risiken für Anleger zu minimieren.

Immediate Profit im Vergleich zur Konkurrenz

Immediate Profit ist eine innovative Plattform für den Handeln verschiedener Kryptowährungen, welche durch ihre Erfolgsquote sowie Geschwindigkeit vielversprechende Gewinnaussichten bietet. Die Tests belegen, dass Immediate Profit in nahezu allen Belangen bessere Abschneidet, als vergleichbare Plattformen.

Seit der Entdeckung von Bitcoins steigen deren Preise permanent an. Das Allzeithoch war im Dezember 2017 mit fast 20.000 US-Dollar pro Bitcoin erreicht. Seitdem gibt es immer mehr Anleger, die nach Möglichkeiten suchen, effektiv und gewinnbringend beim Handel mit Bitcoins mitmischen zu können.

Diese rasante Entwicklung der Bitcoins hat dazu geführt, dass vor allen Dingen Trading Bots immer mehr in den Fokus des Interesses treten. Denn sie sind eine vielversprechende Option, gewinnbringend mit Bitcoins zu handeln. Einer dieser Trading Bots ist Anon System. Wir haben geschaut, was diese Trading Software kann und wie erfolgreich damit der Handel mit Kryptowährungen gestaltet werden kann.

Der Internetauftritt vom Anon System zeigt, wie erfolgreich viele Anleger auf der ganzen Welt bereits mit dieser Software gearbeitet haben. Wichtig ist nur, dass man sich anmeldet. Dann kann direkt losgelegt werden.

Logo

Wer oder was ist Anon System?

Wenn es um automatisierte Trading Software geht, dann ist Anon System auf jeden Fall eine Software, die berücksichtigt werden muss. Sie unterstützt den Krypto Handel und hilft dabei, Geld zu verdienen. Und zwar ohne die eigenen Bemühungen des Anlegers nutzen zu müssen. Die Trading Software basiert auf technischen Analysen, die den Markt auswerten und so den Handel mit Kryptowährungen positiv beeinflussen.

Dafür nutzt die Software moderne Trading Algorithmen, die den Finanzmarkt nach Signalen absuchen und diese Signale dann für ein profitables Ergebnis zur Anwendung bringen. Jeder Anleger ist in der Lage, mit dieser Software unterschiedliche Trading Strategien umzusetzen. Es gibt bereits Millionen erfahrene Anleger, die erfolgreich mit dieser Software gearbeitet haben.

Features und Funktionsweise

Kennzahlen

Wer hat Anon System kreiert?

Es gibt keine genauen Hinweise darauf, wer Anon System entwickelt hat. Oftmals ist es ein Team an Programmierern, die an solchen Bots arbeiten und diese ins Leben rufen. Dass es keinen exakten Namen gibt, ist aber nicht weiter schlimm. Denn viele erfahrene und vor allen Dingen seriöse Broker setzen auf diese Software, sodass immer davon ausgegangen werden kann, dass sie sich nicht nur im Bereich der Spitzentechnologie bewegt, sondern auch sehr gut zum Einsatz gebracht werden kann und sicher und seriös ist. Wir haben im Rhamen unseres Tests keine Hinweise darauf gefunden, dass dies nicht der Fall ist.

3 Schritte

Die Meinungen über Anon System

Viele Anleger haben sich bereits positiv über die Trading Software äußert. Sie haben gutes Geld durch den Einsatz der Software verdient und haben beim Handel mit Kryptowährungen keine oder nur sehr wenige eigene Erfahrung einbringen müssen. Ferner wird gelobt, dass die Software auch dann genutzt werden kann, wenn man den Handel mit Kryptowährungen nur nebenbei machen möchte. Wenn man sich so ein passives Einkommen aufbauen will, dass ohne großen Aufwand erzeugt werden kann.

Die Vor- und Nachteile

Vorteile

– Anmeldung erfolgt kostenlos
– Handelsplattform ist benutzerfreundlich und sehr übersichtlich
– die Gewinnraten liegen im Durchschnitt bei 88% aller Trades
– die Auszahlung der erwirtschafteten Gelder erfolgt innerhalb von 24 Stunden
– die Trading Software ist mit allen gängigen mobilen Browsern kompatibel

Nachteile

– Anon System erlaubt lediglich den Handel mit wenigen Kryptowährungen

Unser Fazit

Der Handel mit Kryptowährungen hat für viele Menschen die Möglichkeit geschaffen, auch dann Geld zu verdienen, wenn sie nicht mit klassischen Aktien oder Fonds handeln möchten. Viele Verbraucher erzielen über den Handel mit Kryptowährungen ein passives Einkommen, dass sie entweder direkt weiter verwenden oder für andere Dinge sparen und beispielsweise als Altersvorsorge nehmen. Damit wirklich jeder mit Kryptowährungen handeln kann, wurden innovative Tools entwickelt, die die Gewinne steigern, die Risiken minimieren und einen einfachen Handel zu lassen. Eine solche Software ist Bitcoin Billionäre.

Was bietet Anon System im Vergleich zu anderen Trading Software?

Die Handelsplattform von Anon System ist für Anleger gut aufgebaut und verständlich. Sie erlaubt es, profitabel in den Handel mit Kryptowährungen einzusteigen. Dadurch schneidet diese Software im Vergleich zu anderen Mitbewerbern sehr gut ab. Wir empfehlen Anon System daher uneingeschränkt.

Ransomware é algo com que o “americano médio” está preocupado, diz o ex-chefe da segurança cibernética Chris Krebs

O ex-funcionário do Departamento de Segurança Interna, Christopher Krebs, pediu uma maior supervisão governamental da criptomoeda em uma entrevista ontem, dizendo que os pagamentos anônimos são uma ameaça “com a qual o americano médio está preocupado”.

Em uma entrevista no Late Night with Bill Maher , Maher perguntou ao ex-diretor da Agência de Segurança de Infraestrutura e Cibersegurança dos EUA sobre seus pensamentos sobre Bitcoin

“O que vai acontecer com o Bitcoin Bank? Onde você vê isso indo? Isso é mais ou menos na sua área, vejo isso derrubando a civilização, mas talvez eu esteja sendo antiintelectual ”, disse Maher.

“A criptomoeda é, a meu ver, um dos únicos fatores que permitem que os cibercriminosos implantem uma grande quantidade de ransomware em nossas agências estaduais e locais”, disse Krebs. “São os pagamentos anônimos, a capacidade de pagar anonimamente. E eu acho que essa é a ameaça cibernética que preocupa o americano médio. ”

Maher observou que 1.600 escolas foram atingidas com ransomware (citando um relatório da IBM ), e Krebs acrescentou que também houve ataques a “hospitais e agências governamentais, quero dizer, nós tivemos, Baltimore foi atingida duas vezes, Atlanta, condado de Mecklenburg North Carolina, 23 condados do Texas, Louisiana, foi atingida algumas vezes. ”

“E eles só querem dinheiro. Isso não é nada sofisticado, isso não é ideológico ”, Maher respondeu, comparando – intrigantemente – os ataques de ransomware ao enredo do filme Die Hard . (Pouco depois, Krebs referiu-se incorretamente ao fictício Nakatomi Plaza como “Torre Nakasomi”).

Krebs prosseguiu, alertando para os “bandidos” correndo soltos se “não houver consequências”

Ele recomendou “olhar para” criptomoedas em carteiras de câmbio, pressionando os países que os cibercriminosos chamam de lar para reprimir as atividades ilegais destinadas aos EUA e ajudando os governos estaduais e locais a melhorar suas defesas.

O ransomware tem aumentado nos últimos anos , provavelmente contribuindo para um problema de imagem no espaço das criptomoedas. Uma pesquisa recente indica que apenas 43% dos entrevistados acreditam que a criptomoeda é uma forma válida de pagamento, e outra de 2020 mostra que 90% dos entrevistados estão “preocupados” com o uso de criptomoedas para lavagem de dinheiro.

Krebs, que ganhou destaque depois de ser demitido pelo ex-presidente Donald Trump por causa da rejeição vocal de Krebs de teorias de conspiração de fraude eleitoral, pode estar alinhando suas opiniões publicamente declaradas com a opinião popular em preparação para uma disputa ao cargo. O ex-burocrata também apresentou propostas de políticas como o investimento em programas estaduais e locais de defesa cibernética e educação.

Durch die Partnerschaft mit Coinbase wird die digitale Geldbörse Skrill von Paysafe Amerikanern in 37 Staaten ermöglichen, BTC, LTC, ETH, BCH und weitere Krypto-Assets zu kaufen und zu verkaufen.

Die digitale Geldbörse Skrill, die von der spezialisierten Zahlungsplattform Paysafe ins Leben gerufen wurde, wird ihre Präsenz in den USA durch eine Partnerschaft mit Coinbase erweitern. Die größte US-amerikanische Krypto-Börse wird Skrill neue White-Label-Lösungen für Kryptowährungen zur Verfügung stellen und damit Nutzern aus fast 40 Staaten den Kauf und Verkauf von digitalen Assets ermöglichen.

Skrill schließt Partnerschaft mit Coinbase

Skrill wurde 2001 gegründet und ist ein Anbieter von digitalen Brieftaschen, der mehrere Online-Zahlungs- und Geldtransferlösungen anbietet. Im Jahr 2018 veröffentlichte das Projekt, das jetzt im Besitz der Paysafe Group ist, sein erstes Bitcoin Profit für Kunden in über 30 Ländern.

Heute gab die Muttergesellschaft die Expansion in 37 Staaten und Territorien in den USA bekannt, darunter Illinois, Michigan, Texas, Washington, D.C. und Puerto Rico. Möglich wurde dies durch eine Partnerschaft mit der beliebten Krypto-Börse – Coinbase.

Die Zusammenarbeit ermöglicht es Skrill, sich in die Coinbase-Plattform zu integrieren. Infolgedessen könnten Skrill-Kunden, die in den 37 Territorien ansässig sind, die digitale Geldbörse des Unternehmens nutzen, um einige der beliebtesten digitalen Vermögenswerte zu kaufen und zu verkaufen. Dazu gehören vor allem Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH).

Die neue Initiative ermöglicht es Benutzern, mit Kryptowährungen über USD oder andere digitale Vermögenswerte zu interagieren. Mit anderen Worten, sie wären in der Lage zu wählen, ob sie für BTC mit der wichtigsten Fiat-Währung der Welt oder mit ETH, LTC, BCH oder einem anderen Krypto-Asset bezahlen.

Es ist erwähnenswert, dass das auf die USA fokussierte Krypto-Angebot von Skrill ein “phasenweiser Roll-out” ist. Das bedeutet, dass die Online/Web-Version bereits verfügbar ist, während die mobile Anwendung Anfang April 2021 veröffentlicht wird.

Gestartet wegen massiver Nachfrage

Lorenzo Pellegrino, der CEO von Skrill, NETELLER und Income Access bei Paysafe, gab an, dass die neue Krypto-fokussierte Initiative nach dem jüngsten massiven Anstieg des Verbraucherinteresses in der Branche kommt.

“Angetrieben von der hochentwickelten Plattform von Coinbase ist unser Krypto-Angebot nur der jüngste Schritt von Skrill in den USA, um Kunden eine erstklassige digitale Brieftasche zu bieten.” – fügte er hinzu.

Auf der anderen Seite, Brett Tejpaul, der Head of Institutional Trading bei Coinbase, sagte, dass die Partnerschaft mit Skrill könnte “white-label unsere schlüsselfertige Lösung zur Bereitstellung und Unterstützung von digitalen Vermögenswerten für Ihre Kunden, ohne zu lernen, die Nuancen der Aufbau einer krypto-Börse.”

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden kommt inmitten der Pläne von Coinbase, im nächsten Monat durch eine direkte Notierung an die Börse zu gehen.

Bitcoin miners are ducking out while long-term investors take profits

Data on the chain shows that while miners are selling less BTC, former investors are making profits.

On-chain analytics provider, Glassnode, has published data revealing that Bitcoin miners are hoarding while long-term investors are taking profits.

Despite January seeing heavy sales from miners, Glassnode’s report shows that miner outflows have dried up Bitcoin Millionaire during February so far.

The report states that miners and long-term investors are the two main sellers of Bitcoin during bull markets. According to Glassnode, the decline in miner outflows can be inferred to be bullish, with miners having already covered their operating costs or stockpiling coins in response to Tesla’s $1.5 billion investment in Bitcoin:

“This suggests that miners have either completed adequate sales to cover costs, or may also see Tesla’s vote of confidence as a fair reason to keep a strong grip on their treasuries.”

With miners now clinging to their BTC, Glassnode concludes that most coins sold on the markets are being dumped by long-term investors

The report notes last week’s ‘Elon Candle’ – with the largest daily candle in BTC history being set the day after Tesla’s investment announcement, driving a price gain of $7,162 or 18.5% on Monday, February 8.

Looking at Bitcoin’s Average Spent Lifetime (ASOL), an indicator that measures the average age in days of all spent transaction results, Glassnode concluded that long-term investors capitalised on the Tesla news to realise profits.

“Elon candle has raised the average age of coins spent from 30 days to 58 days, as shown by ASOL.”

The firm noted that Coin Days Destroyed (CDD), which is a measure of economic activity that gives more weight to coins that have not been spent for a long time, also shows that older coins are being redeployed. Glassnode concludes that long-term investors have been taking profits since October – when BTC broke above $12,000.

Tesla’s investment has also driven record social signals for Bitcoin, with Twitter activity soaring to new heights after the carmaker’s investment was disclosed.

Despite the profit-taking, Bitcoin’s price continues to gain, with BTC testing its recent all-time high of around $49,600 on February 16.

Värden för Coin Bureau drar tillbaka gardinen på sina fem bästa altcoinsval för 2021.

I en ny video berättar den pseudonyma analytikern sina 225 000 prenumeranter att han förväntar sig att ett mindre antal altcoins kommer att uppleva exponentiella vinster under det kommande året.

“För dem som har följt kryptomarknaderna under en tid, vet de att det vanligtvis är en pivot för altcoins när Bitcoin har samlats. Men med tanke på hur mer sofistikerade marknaderna har blivit, är det osannolikt att det stigande tidvattnet kommer att lyfta alla båtar. Bara vissa altcoins kommer sannolikt att fånga de vinster du strävar efter. ”

Nummer en lista är det integritetscentrerade myntet Monero (XMR).

Analytikern framhäver att kraftfulla tillsynsmyndigheter har krypterat för att avkoda Moneros kryptografi till ingen nytta.

”Det finns ett antal andra anledningar till varför jag är så haussig på Monero. För det första är integritetstekniken oöverträffad … För det andra utvecklas den här tekniken ständigt när utvecklarna arbetar för att härda protokollet och säkra dess integritet. Och när vi talar om dessa utvecklare är de några av de mest hardcore cypherpunkarna i kryptorummet, ett bredare kollektiv av idealistiska individer som alla drivs av sitt mål att bevara ekonomisk frihet. ”

Han tillägger att Monero har den högsta likviditeten bland andra sekretessmynt, även om utbyten står inför press för att betjäna sekretessmynt.

Nummer två på hans lista är Algorand Network (ALGO), som syftar till att utveckla en blockchain som är säker, skalbar och decentraliserad. Han belyser den senaste integrationen av USD Coin (USDC) i Algorand Network.

”Detta innebär att USDC-användare kommer att kunna skicka stablecoin på Algorand Network billigare och snabbare som till exempel på Ethereum. Det är inte heller någon hemlighet att USDC blir de facto stablecoin globalt. Till exempel hade du de senaste monumentala nyheterna att Visa skulle erbjuda USDC-avveckling till alla dess 60 miljoner handlare. All denna transaktionsefterfrågan kommer att behöva en supersnabb och effektiv blockchain för att lösa. All denna transaktionskrav på Algorand kommer naturligtvis att leda till ett krav på att betala för de transaktioner som betalas i Algo. ”

Hans tredje val är Theta, ett projekt som syftar till att omvandla streaming och onlineinnehållsleverans till en decentraliserad och demokratisk infrastruktur.

”För det första är det verkligen varmt att strömma. Du behöver inte leta längre än YouTube och Twitch med miljarder användare. Dessa finns alla på centraliserade plattformar och använder centraliserade innehållsleveransnätverk. Du kan se varför Theta tilltalar här. För det andra är detta inte bara en cirkel i himlen. Theta strömmar faktiskt innehåll. De började med esports men har sedan gått vidare till poker, kryptovalutahändelser och har också samarbetat med MGM för att kort streama Hollywood-klassiker. ”

För sin fjärde val har han valt Injective Protocol (INJ), ett decentraliserat derivatutbyte (DEX) byggt på Cosmos.

”De försöker skapa ett paradigmskifte i DEX-rymden. Helt enkelt kommer det att tillåta användare att handla spot, swappar och futures på ett helt tillståndslöst sätt. De kommer också att kunna strukturera sina egna derivat på plattformen och skapa en marknad för den. Allt som har ett pris kan användare så småningom kunna utfärda sina egna decentraliserade derivatkontrakt för. ”

Han säger att Injective Protocol har en kant över Ethereum-baserade tillgångar eftersom det är en Cosmos-zon i lager två vilket innebär att protokollet inte behöver hantera nätverksbelastning. Han noterar också att användare kan handla fler tillgångar på DEX ovanpå ERC20-tokens.

Nummer fem på hans lista är BarnBridge (BOND), ett projekt som syftar till att tokenisera risken.

”I huvudsak fungerar det genom att slå samman medel på plattformen och sedan fördela dessa medel till olika DeFi-protokoll. Dessa inkluderar sådana som Aave, Compound, dYdX, Synthetix, etc. När väl pengarna har dragits ut, kommer de att dela upp avkastningen så att den kan tokeniseras individuellt. Detta innebär därför att DeFi-investerare kan investera i olika risktrender baserat på deras avkastning och risktolerans. ”

Eftersom det totala värdet som är låst i DeFi-protokoll går paraboliskt, säger han att BarnBridge kan vara väl positionerad för massiva skift i år.

Il prezzo del Bitcoin ha visto una brusca correzione al ribasso nelle ultime 24 ore dopo non essere riuscito a stabilire un punto d’appoggio superiore ai 40.000 dollari. Il crypto ha raggiunto i massimi di 41.962 dollari venerdì scorso ed è entrato nel fine settimana con guadagni settimanali a due cifre.

Tuttavia, la pressione di vendita è aumentata prima della chiusura settimanale, portando alla correzione attuale. Al culmine della tendenza al ribasso, BTCUSD è scivolata fino a 30 mila dollari, segnando il suo più grande calo di due giorni dal crollo del giovedì nero.

La vendita in preda al panico è seguita nel più ampio mercato dei prodotti criptati, cancellando circa 140 miliardi di dollari del tetto totale del mercato. BTC è stata tra le più colpite dallo slittamento del mercato, che è stato principalmente guidato da forti vendite a pronti contro un mercato in eccesso.

Il crypto exchange Coinbase, basato negli Stati Uniti, ha eseguito un ordine di vendita per 180 bitcoin al picco di vendita, che ha portato rapidamente il prezzo di BTC al ribasso di quasi 1200 dollari. BTC ha perso circa il 20% nelle ultime 24 ore per operare a 32.357 dollari.

La vendita di minatori e balene ha causato il calo dei prezzi di BTC

La correzione al ribasso in corso potrebbe concludersi quando gli acquirenti continueranno ad intervenire a livelli tecnici cruciali per l’acquisto del tuffo.

Tuttavia, il drastico calo visto nelle ultime sessioni indica che BTC potrebbe aver raggiunto un top locale vicino ai 42.000 dollari e le balene stanno prendendo profitti fuori dal tavolo. Insieme ai macro trader che liquidano le posizioni, anche la vendita dei minatori ha contribuito al calo, secondo l’amministratore delegato di CryptoQuant Ki-Young Ju.

Detto questo, alcuni analisti ritengono che un calo fosse imminente, dato che il mercato era fortemente sovracomprato e necessitava di una sana correzione. Patrick Heusser, responsabile del trading presso la Crypto Broker AG di Zurigo, ha spiegato:

“Il mercato dei derivati può rilassarsi un po’, con il tasso di finanziamento perpetuo o il costo di detenzione dei contratti a lungo termine in calo e il premio dei futures in calo”.

Nonostante l’ultimo picco più basso, il crypto leader mondiale è ancora in rialzo di circa l’89% su base mensile. Anche la moneta del re è aumentata di oltre il 20% su base annua e del 78% rispetto al precedente picco di dicembre 2017, vicino ai 20.000 dollari.

Il prezzo del ETH corregge quasi il 25%

L’Ethereum ha iniziato una brusca correzione al ribasso al di sotto dei 1200 dollari, trascinata al ribasso dal crollo dei prezzi della BTC. La coppia ETHUSD è scesa del 24,6% e ha rotto il supporto di 1.000 dollari per fare trading a 990 dollari durante l’orario di stampa.

Il crollo del mercato dei ETH e del più ampio mercato dei prodotti criptati è avvenuto sullo sfondo di un dollaro USA più forte e di rendimenti obbligazionari più elevati.

He believes that the growing adoption will push Bitcoin higher next year, and that DeFi will have a similar effect on Ethereum.
2021 is shaping up to be a tremendous year not only for gold but also for crypto currencies, according to Frank Holmes, CEO of U.S. Global Advisors.

Shameless’ Season Premiere Names Bitcoin and Other Crypt Coins

In an interview Monday with Kitco News, Holmes said he expects digital assets such as Bitcoin (BTC) and Ethereum (ETH) to perform exceptionally well along with gold. He believes these digital assets are enjoying increased adoption because of their underlying value momentum.

Regarding Bitcoin, Holmes felt that more people are adopting the digital asset in a continuation of a multi-year trend:

“The number of wallets, people who are adopting Financial Peak has been growing over the last three years. Good steady growth.

Bitcoin price rally at risk because gold and US dollar are showing signs of recovery

Although many in the crypto industry compare Bitcoin to gold, Holmes said that BTC is not being driven by the same macro drivers as bullion. Rather, Bitcoin’s rocket fuel comes from the deflationary event of the halving last May.

He explained:

“If tomorrow, if all the gold mines in the world say that we are going to cut the supply by 50%, I can assure you that the gold will be at USD 10,000.

The butterfly effect: why DeFi will force BTC to break its 21 million supply ceiling

“It’s a supply-demand function,” Holmes concluded. After May’s halving, the amount of newly mined BTCs entering the market was reduced to about 900 per day, and this supply has been rapidly absorbed by institutions and mega-corporations.

Ethereum, meanwhile, continues to benefit from the latest developments in decentralized finance, or DeFi. In terms of total blocked value, the DeFi ecosystem is worth more than USD 14.6 billion. Ethereum is the building block of much of that activity. The market capitalization of DeFi currencies is currently $18.2 billion, according to CoinMarketCap.

Bullish points to the $19,500 resistance but low volume keeps the Bitcoin price trading sideways

In terms of gold, Holmes expects a “two standard deviations” move for precious commodities, a move that could push prices up between $400 and $800 in the next 12 months.

“That would take us from $2,200 to $2,600,” he said.

BlackRock’s CIO says: ‘Bitcoin will take the place of gold in a big way’.

Gold futures exploded on Monday, rising $26.40 to $1,866.40 a troy ounce on the New York Mercantile Exchange’s Comex division.

Bitcoin che si scrolla di dosso gli stimoli e le paure elettorali è un segno di un mercato dei tori

La Bitcoin ha subito un forte rally nelle ultime due settimane. Da quando è arrivata la notizia che OKEx ha limitato i prelievi, la criptovaluta ha guadagnato circa il 25%, raggiungendo recentemente un picco di 14.100 dollari il sabato mattina.

Gli analisti dicono che l’azione dei prezzi di BTC è stata sorprendente, soprattutto perché c’è molta incertezza sui mercati.

La resilienza di Bitcoin di fronte all’incertezza è rialzista

Per prima cosa, il mercato azionario ha iniziato Bitcoin Up a registrare una serie di giorni rossi mentre la pandemia continua a travolgere il globo, provocando una seconda ondata di blocchi.

Qiao Wang, un importante analista del settore, dice che la forza di Bitcoin di fronte a questo è il segno di un mercato toro. Ha commentato quanto segue il 30 ottobre:

“#BTC si è scrollato di dosso 3 narrazioni simultanee del mercato tradizionale – elezioni, covate e stimoli – e anche un mucchio di FUD di scambio di cripto-cambio da settembre. Se non siete convinti che siamo nella fase iniziale di un mercato dei tori di BTC non avete prestato attenzione”.

#BTC si è scrollata di dosso 3 narrazioni simultanee del mercato tradizionale – elezioni, covate e stimoli – e anche un mucchio di FUD per lo scambio di crittografia da settembre.

Se non siete convinti che siamo nella fase iniziale di un mercato dei tori di BTC non avete prestato attenzione.

All’inizio di quest’anno, quando il mercato azionario è diventato rosso, la Bitcoin è precipitata. Il fatto che la cripto-valuta abbia retto bene e che si sia addirittura radunata di fronte a questo è un segno che c’è un’offerta sottostante in questo mercato.

Questo può provenire da attori istituzionali, che gli analisti dicono che stanno accumulando Bitcoin en-masse.
Fondamentali sostengono l’azione al rialzo dei prezzi

Il motivo per cui potrebbe esserci un’offerta sottostante nel mercato Bitcoin è dovuto a forti tendenze fondamentali.

Il macroinvestitore di spicco Raoul Pal, che in passato ha lavorato per Goldman Sachs in qualità di dirigente, ha detto recentemente:

“Sembra che siamo arrivati a questo punto. Ho detto che è qui che la macro, la crittografia, la politica, tutto entra nello stesso grande secchio. In questo momento è tutto concentrato e la nostra attenzione è pura. Sappiamo che la Bitcoin ha un ruolo in questo… Un intero panel che include Jay Powell, la Cleveland Fed ne ha scritto e molti altri. La gente ne parla ovunque. Il battito della batteria sta diventando più forte. Stanno andando verso le valute digitali della banca centrale”.

Anche Paul Tudor Jones, un investitore miliardario di Wall Street, è rialzista sulla Bitcoin. L’investitore ha recentemente detto alla CNBC che investire in BTC ora è come investire presto in Apple o in Google.